(Lesezeit: 1 Minute)

Spring ins Feld

Springen und federndes Bewegen hat in den letzten Jahren im Rahmen der Faszienforschung wieder einen entscheidenden Aufschwung erhalten. Insbesondere im Gesundheitssport wurde und wird sehr zyklisch und langsam trainiert. Allerdings zeigte schon eine NASA Trampolin Studie von 1980 die Effektivität von schnelleren Bewegen auf. Einer der Studienleiter sah schon damals ganz realistisch, das auch im Sport Trends kommen und auch wieder verschwinden werden, aber das Springen und das Trampolin werden die Zukunft bestimmen. Womit er definitiv nicht falsch liegt, wenn man den Boom um das Faszientraining, Black Rolls und Co. der letzten Jahre betrachtet. Vor ca. fünfzig Jahren wurden die ersten Trampolins konstruiert und nun hat es nochmal 30 Jahre gedauert, bis zu den ersten Trampolinkursen im Gesundheitstraining gelandet sind.

© Unsplash/ Pixabay

Die Studie der NASA

Grund für die Untersuchung der NASA war die Tatsache, dass Astronauten im Weltraum, in weniger als 14 Tagen ca. 15% ihres passiven und aktiven Bewegungsapparat verloren. Wir sprechen hier von Knochen und Muskelmasse!

Wissenschaftler um A. Bhattacherya testeten an einer kleinen Stichprobe mit acht männlichen Probanden im Alter zwischen 19 und 26 Jahren. Sie mussten jeweils spazieren, joggen und springen. Untersuchungsparameter waren Körperbeschleunigung, Sauerstoffaufnahme und Herzfrequenz.

Trampolinspringen war dreimal ergiebiger als joggen. Mit 10 Minuten Trampolinspringen erreichten Sie also ebensoviel wie mit 30 Minuten Joggen. Das Verhältnis zwischen Sauerstoffaufnahme und Spitzenbeschleunigung – ein Hauptfaktor zur Bestimmung der geleisteten Arbeit – lag beim Trampolinspringen bis zu 68 Prozent über den Werten beim Laufen.

Es existieren übrigens neben dem springen einige Trainingsmethoden, die dem “einfachen” Joggen überlegen sind! Bei Interesse, kannst du hier etwas über das Intervalltraining lesen!

Laufen und joggen sind fantastisch, aber springen ist nicht nur was für Kinder! Springen ist die Chance auch im fortgeschrittenen Alter das Fasziengewebe, Muskeln und Knochen in einem jugendlichen und dynamischen Zustand zu erhalten.

Daher sei ein Spring ins Feld,

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Notice: Undefined index: amount in /home/www/wordpress/wp-content/plugins/addthis-follow/backend/AddThisFollowButtonsHeaderTool.php on line 82

Notice: Undefined index: amount in /home/www/wordpress/wp-content/plugins/addthis-follow/backend/AddThisFollowButtonsHeaderTool.php on line 82