(Lesezeit: 1 Minute)

Masse lassen!

Und wieder was gelernt – heute ist der Tag der gesunden Ernährung!

Das ist wahrscheinlich nichts Neues – stark übergewichtigen Menschen fällt es nicht leicht nachhaltig abzunehmen. Ein großer Teil hat mit dem JoJo-Effekt zu kämpfen.

Dabei zeigen Forschungsergebnisse, dass schon wenig eine Menge bringen kann! Mit einer 5 prozentigen Reduktion des Fettanteils, kann man der eigenen Gesundheit schon viel Gutes tun.

Dies lässt sich im Fachjournal “Cell Metabolism” nachlesen. 40 Erwachsene ohne Begleiterkrankungen nahmen an der Untersuchung teil. Der BMI der Teilnehmer lag bei knapp 38. Ab 30 spricht man von Adipositas. Ein Normalgewicht pendelt sich bei 20 bis 25 ein. Im Rahmen einer Ernährungsoptimierung nahmen Teile der Probanden rund fünf, zehn oder fünfzehn Prozent ab. Gesundheitsparameter wie Blutdruck, Herzfrequenz und Laborwerte wurden vorher und nachher dokumentiert und analysiert.

© MomentMal/ Pixabay

Weniger Risiko

In der Studie von Faidon Magkos von der Washington Universität ist zu lesen, dass das Abspecken von nur fünf bis zehn Prozent schon einige Risikofaktoren reduziert. Diabetes Typ 2 und Herzerkrankungen wurden deutlich reduziert. Der Stoffwechsel verbesserte sich, ebenso die Insulin-Sensitivität der Organe und der durchschnittliche Blutzuckerwert nahm ab. Weitere positive Gesundheitseffekte waren Anpassungen im Fettstoffwechsel und den Entzündungswerten.

Fazit

Crash-Diäten und der Traumkörper als erstes Ziel ergeben häufig keinen Sinn, was die Rückfallquoten in der Praxis zeigen. Ein optimales Körpergewicht ist ein Prozess und für viele Menschen eine Lebensaufgabe, da vorhandene Gewohnheiten gundlegend überarbeitet werden müssen. Kleine Ziele sind leichter zu erreichen und motivieren dranzubleiben.

Der erste Schritt in der Gedanke an eine langfristige Veränderung.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Notice: Undefined index: amount in /home/www/wordpress/wp-content/plugins/addthis-follow/backend/AddThisFollowButtonsHeaderTool.php on line 82

Notice: Undefined index: amount in /home/www/wordpress/wp-content/plugins/addthis-follow/backend/AddThisFollowButtonsHeaderTool.php on line 82